Anzeige

Einsatzgebiete von Kork

Am Besten macht sich Kork dank seiner angenehmen Wärme und den natürlichen Holz-Standardfarben wohl im Schlafzimmer und im Wohnzimmer eines Hauses. Auch empfehlenswert ist die Verwendung von ggf. farbigem Kork in Kinderzimmern, damit Kinder auch auf dem Boden spielen können, ohne sich gleich unkomfortabel oder unterkühlt zu fühlen, oder in Küchen, natürlich nur solange sich die Feuchtigkeitsbelastung in Grenzen hält. Ein weiterer Vorteil ist die Splitterfreiheit von Kork, was auch das Barfuß laufen deutlich sicherer macht. Um solche Gefahren besonders in Kinderzimmern zu minimieren und auch vor Einbrüchen zu schützen ist eine Splitterschutzfolie zu empfehlen.

Kork Lagos

Kork Lagos

Kork kann sogar im Badezimmer Verwendung finden, wenn es gründlichst versiegelt wurde: Nie mehr der unangenehme Tritt auf eiskalte Fliesen nach dem Duschen. Kork im Badezimmer sollte aber trotzdem wohldurchdacht werden, denn wie bei allen Holzböden ist Wasser irgendwann doch eine Schwäche des Bodenbelags. Auch vor dem Einsatz in gewerblicher Umgebung sollte auf mehrfaches Versiegeln nicht verzichtet werden, um die Haltbarkeit des Korks nach Kräften zu Unterstützen.

Generell aber eignet sich Kork für die meisten Einsatzgebiete - erinnern wir uns nur an die Schutzverkleidung der Ariane.